Mira Sigel im Interview mit Radio Dreyeckland zur linken Vereinnahmung des Woman’s March

Unsere Autorin Mira Sigel hat Radio Dreyeckland ein Interview zur Vereinnahmung des Woman’s March durch die Linke gegeben:

„Natürlich gibt es an solchen Maßenprotesten einiges zu kritisieren. In einem Artikel der feministischen Bloggerinnen „Die Störenfriedas“ wurde auf manch misogyne Kritik und die Verdrängung des feministischen Aspektes der Märsche im Nachhinein hingewiesen. Wie inklusiv die Frauenmärsche waren, über „linke“ Kommentare und die Spaltung zwischen Anti-Rassismus und Feminismus sprach Mira Sigel.“

https://rdl.de/beitrag/vereinnahmung-des-womans-march-durch-die-linke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.