318 Suchergebnisse für: sexuelle gewalt

Ein Mädchen sein, eine Frau werden – sexuelle Gewalt als roter Faden

Kopf einer Frau mit Lichtspiel

Valeri Pizhanski (CC BY-NC-ND 2.0)

Den folgenden Beitrag schrieb unsere Leserin Klara, nachdem sie über diesen Blog stolperte. Sie schrieb uns: Ich habe ihn gelesen und dachte mir, wie viel sexuelle Gewalt eine Frau wirklich erfährt, und das, auch ohne vergewaltigt zu werden. Es ist erschreckend und ich habe angefangen zu sammeln was mir eigentlich …
Weiterlesen

Fragwürdiges Philosophieren über sexuelle Gewalt

"Take rape seriously" - Protester with Placard Reproductive rights activist Shelby Knox.

by Women's eNews via Flickr, [CC BY 2.0]

Ein Gastbeitrag von Luise Eigentlich kann mensch es begrüßen, wenn sich linke Medien des Themas sexualisierter  Gewalt annehmen. Doch bedauerlich war, wie das Thema im Magazin “Streifzüge” vom Frühling 2015 besprochen wurde. Karin Wachter vom Verein Frauen gegen Vergewaltigung in Wien schrieb hier mit dem Titel “Sexualisierte Gewalt. Aspekte eines …
Weiterlesen

Pornos, sexuelle Gewalt und der Kampf um Emanzipation

Sex Shop in Paris

By Ricardo Martins from Gent, Belgium (Pigalle) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Alice Schwarzer, Andrea Dworkin und Catharine McKinnon, sie alle haben auf die zerstörerische Wirkung von Pornografie hingewiesen. Aus ihrer feministischen Analyse heraus erkannten sie die Pornoindustrie als eine Maschinerie der Gewaltverherrlichung an Frauen. Pornos widersprechen in ihrer unzähligen Wiederholung der unterworfenen, gequälten Frau der Forderung nach Gleichberechtigung, nach Anerkennung, nach …
Weiterlesen

Jede zweite bis vierte Frau mit Behinderung erlebt sexuelle Gewalt

Violence against women, we can stop it!

"Violence against women, we can stop it!" by European Parlament via Flickr, [CC BY-NC-ND 2.0]

Bereits im letzten Sommer kam eine Studie der Universität Bielefeld zu einem erschreckenden Ergebnis: Frauen mit Behinderung haben ein stark erhöhtes Risiko, von sexueller Gewalt betroffen zu sein. Am schlimmsten trifft es Frauen mit psychischen Erkrankungen und Gehörlose. Die Sozialwissenschaftlerin Monika Schröttle befragte über 1500 Frauen mit verschiedenen Einschränkungen. Ihre …
Weiterlesen

“Ganz normal” – sexuelle Gewalt und ihre Verleugnung in unserer Gesellschaft

No More Rape

by chrisjtse via Flickr, [CC BY-ND 2.0] (modified)

In den letzten Tagen haben sich hier und auf anderen Blogs zahlreiche Frauen geäußert und ihre Geschichten erzählt, sie haben erzählt, wie ihnen im Laufe ihres Lebens grenzüberschreitende Dinge geschehen sind und sie bis jetzt brauchten, um sie als das zu erkennen, was sie sind: Sexuelle Übergriffe. In der Auseinandersetzung …
Weiterlesen

Unsere Frage der Woche: Was wünschen sich Überlebende sexueller Gewalt von der Gesellschaft?

Im Zuge der Debatte rund um den Opferbegriff haben uns sehr viele sehr bewegende Zuschriften erreicht. Viele davon drehten sich um den Umgang der Gesellschaft mit Frauen (und anderen), die Opfer einer Gewalttat geworden sind. Wir würden deshalb gerne eure Meinung dazu hören, was ihr euch zum einen direkt nach …
Weiterlesen

Offener Brief gegen die sprachliche Verharmlosung sexueller Gewalt

Im vergangenen August erschien das Buch „Vergewaltigung“ der Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal. Darin kritisiert sie, dass die gesellschaftliche Beschäftigung mit dem Thema sexuelle Gewalt innerhalb bestimmter Grenzlinien verlaufe. „Im Vergewaltigungsskript gibt es nur zwei Geschlechter: Täter und Opfer. Wer Vergewaltigung sagt, denkt an aggressive Männer und ängstliche Frauen, an Penisse als Waffen …
Weiterlesen

Komm, wir spielen unsichtbar sein – Wie Opfer sexueller Gewalt wegdekonstruiert werden

Frau am Fenster

Rising Damp: Disappear, Flickr, CC BY SA 2.0

Es gibt Gründe, warum ich mich an der Uni nicht wohlfühle. Ich meine jetzt gerade mal nicht die klassistischen Strukturen da, die mich jedes Mal wieder spüren lassen, dass Uni nichts für welche wie mich ist. Konkret meine ich, dass sich an der Uni eine Haltung breitgemacht hat, in der …
Weiterlesen

#Ausnahmslos ALLE Opfer sexueller Gewalt benennen – #Frauenfrieden jetzt!

Mehr als 400 Unterzeichnerinnen haben heute eine Initiative unter dem Hashtag #Ausnahmslos und einen entsprechenden Aufruf gestartet. Wir begrüßen, dass drei Jahre nach #Aufschrei – endlich – eine längst überfällige, breite Diskussion über alltägliche sexuelle Gewalt in Deutschland,  und über den oft verschwiegenen Zusammenhang mit Sexismus, stattfindet. Jede Aktion, die …
Weiterlesen

Die Clintons – Eine lange Geschichte sexueller Gewalt

Bill Clinton

By Bob McNeely, The White House [1] [Public domain], via Wikimedia Commons

Ein Gastbeitrag von Manuela Schon Derzeit sind die Vergewaltigungsanschuldigungen gegen Bill Cosby in den USA ein großes Thema. Die Tatsache, wie viele Frauen inzwischen das Wort ergreifen und aussagen, sexuelle Gewalt durch ihn erfahren zu haben, hat – zumindest von außen betrachtet – eine intensive Debatte zu sexueller Gewalt ausgelöst. …
Weiterlesen