The Price of Pleasure

Porn Kills Love - Fight For Love - Streetart

by torbakhopper via Flickr, [CC BY-ND 2.0]

Der Film “The Price of Pleasure” von Miguel Picker and Chyng Sun aus dem Jahr 2008 setzt sich kritisch mit dem Einfluss der Pornoindustrie auf Gesellschaft auseinander. Der Film interviewt Filmemacher, Pornodarsteller, Pornonutzer und Kritiker und zeichnet damit den zerstörerischen Einfluss der Pornoindustrie und ihrer Entwicklung zu immer gewaltvolleren und härteren Darstellungen nach. Gail Dines, Noah Chomsky und zahlreiche andere kommen in den Film zu Wort, der hier auf DVD erhältlich ist. Allerdings machen die vielen drastischen Auszüge aus Pornofilmen eine Triggerwarnung notwendig. Wer verstehen will, das Pornoindustrie bedeutet und warum Kritik daran nichts mit Sexfeindlichkeit zu tun hat, dem wird dieser Film die Augen öffnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.